Helle Porenwanze (Stictopleurus abutilon)

Helle Porenwanze Stictopleurus abutilon

Sie gehört zur Familie der Glasflügelwanzen und ist in Sachsen weit verbeitet. Wie manch andere Art meidet sie aber die höheren Mittelgebirgslagen. Aus dem Erzgebirgskreis sind deshalb nur wenige, zeitlich weit zurückliegende Funde bekannt. Häufig ist sie jedoch im Elbtal und der Lausitz.


Aufgenommen am 18.05.2021 von Uwe Kaettniß im Luchsbachtal, Pöhla.