Allerweltsräuber (Nabis flavomarginatus)

Allerweltsräuber Nabis flavomarginatus

Im Gegensatz zu vielen anderen Wanzenarten fühlt sich der Allerweltsräuber besonders in Gebirgslagen wohl. In den Alpen erstreckt ich der Lebensraum bis auf über 2000 Meter Meereshöhe. Obwohl sie als Lebensraum höhe Gräser benötigt ernährt sie sich räuberich von anderen Insekten.


Aufgenommen am 20.04.2021 von Uwe Kaettniß im Luchsbachtal, Pöhla.