Beerenwanze (Dolycoris baccarum)

Beerenwanze Dolycoris baccarum

In allen Lebensräumen kommt die Beerenwanze in Sachsen vor, sie gehört zu den häufigen Arten. Sie ernährt sich durch saugen an Knospen, Früchten und Samen. Die ausgewachsenen Individuen überwintern im Wald und wechseln im Frühjahr dann in die Offenlandbereiche.


Aufgenommen am 18.05.2021 von Uwe Kaettniß im Luchsbachtal, Pöhla.