Achateule (Phlogophora meticulosa)

Achateule Phlogophora meticulosa

Als ausgewachsenen Falter habe ich diesen ausgesprochen schönen Schmetterling leider noch nicht im Luchsbachtal angetroffen. Aber mit dem Nachweis der Raupen dieser Art steigt natürlich die Wahrscheinlichkeit für eine Beobachtung. Obwohl diese Nachtfalter im Erzgebirge nicht sehr oft beobachtet werden sind sie in Sachsen flächendeckend nachgewiesen. Sie leben in einer ununterbrochenen Genarationenfolge, die sich zudem überschneiden. Das heist, man kann die Falter und die Raupen in allen Monaten des Jahres beobachten.


Aufgenommen am 14.09.2021 von Uwe Kaettniß im Luchsbachtal, Pöhla.