Birkenspanner (Biston betularia )

Birkenspanner Biston betularia

Birkenspanner scheinen eine Art des Gebirgsvorlandes zu sein, denn dort konzentrieren sich die Fundmeldungen. Im Gebirge selbst ist sie selten anzutreffen, im Flachland Sachsen fast gar nicht. Wie man sich unschwer denken kann, hat sie ihren Namen nach der Hauptnahrungspflanze der Raupen erhalten. Die Falter des Birkenspanners können in einer unglaublichen Farbvarianz auftreten und die reicht von komplett schwarz bis zu stark kontrastreich gefärbten Exemplaren in Schwarz und Weiß.


Aufgenommen am 09.09.2021 von Uwe Kaettniß im Luchsbachtal, Pöhla.