Braungebändeter Breitwickler (Epagoge grotiana)

Braungebändeter Breitwickler Epagoge grotiana

Dieser Kleine Schmetterling hat gerade einmal 15 mm Flügelspannweite. Er ist ein Bewohner von Laubwäldern, wo er sich von den Blättern der Eichen, des Weißdorns, aber auch von Brmbeere ernährt. Für den Erzgebirgskreis ist dieser Fund ein Erstnachweis.


Aufgenommen am 16.07.2021 von Uwe Kaettniß im Luchsbachtal, Pöhla.