Eichen-Mooszünsler (Scoparia ambigualis)

Eichen-Mooszünsler Scoparia ambigualis

Hier sitzt der Falter auf einem Blau lackiertem Container der SME AG, die in seinem Lebensraum ein Bergbwerk und eine kaum vorstellbar große Abfallhalde errrichten will. Über die diese kleine Nachtfalterart ist sehr wenig bekannt, außer das sich die Raupen von Moosen ernähren habe ich kaum Informationen finden können. In den östlichen Bundesländern ist sie fast nur in Sachsen zu finden, aber insgesamt ist da sein eher selten gefundener Schmetterling, dessen Vorkommen ganz offensichtlich in den letzten Jahren drastisch rückläufig waren.


Aufgenommen am 10.07.2021 von Uwe Kaettniß im Luchsbachtal, Pöhla.