Kleiner Schillerfalter (Apatura ilia)

Kleiner Schillerfalter Apatura ilia

Neben seinem nahen Verwandten, dem Großen Schillerfalter, gehört diese Art zu den größten und schönsten Schmetterlingen in Deutschland. So wie den Großen Eisvogel habe ich auch den Kleinen Schillerfalter im Luchsbachtal erwartet. Er findet dort optimale Lebensbedingungen, sein Auftreten war nur ein Frage der Zeit. Leider war es mir nicht vergönnt ihn selbst zu dokumentieren. Das ist, wie beim Großen Eisvogel auch, Matthias Weigel aus Raschau gelungen, bei dem auch die Bildrechte liegen. Die Erstsichtung ist vom 27.06.2019. Mit diesem seltenen Falter, der in Roten Liste Sachsen in der Kategorie 3 als gefährdet eingestuft ist, und darüber hinaus nach der Bundesartenschutzverordnung besonders geschützt ist, wurde mit Stand vom 13. Juli 2020 die 49-ste Tagfalterart und die insgesamt 91-ste Schmetterlingsart im Luchsabchtal nachgewiesen.


Aufgenommen am 27.06.2019 von Uwe Kaettniß im Luchsbachtal, Pöhla.