Distelfalter (Vanessa cardui)

Distelfalter Vanessa cardui

Der Distelfalter gehört zu den Schmetterlingen mit der erstaunlichsten Lebensgeschichte. Diese Art zählt zu den Wanderfaltern, die zwischen verschiedenen Kontinenten hin und her fliegt und dabei problemlos bis zu 3000 Kilometer zurücklegen kann. Die bei uns im Frühjahr ankommenden Falter stammen aus Nordafrika oder Arabien. Sie pflanzen sich in mehreren Generationen bei uns fort, wobei die letzte Generation dann in ihre Überwinterungsländer zurück fliegt. 2019 gab es einen massenhaften Einflug der Distelfalter aus Arabien, wobei mehrere Millionen Schmetterlinge nach Deutschland, aber darüber hinaus bis in die nordischen Länder einflogen.


Aufgenommen am 09.06.2019 von Uwe Kaettniß im Luchsbachtal, Pöhla.