Geißblatt-Federgeistchen (Alucita hexdactyla)

Geißblatt-Federgeistchen Alucita hexdactyla

Die Raupen dieser geradezu feenhaften kleinen Nachtfalter sind ganz auf Geißblattgewächse spezialisiert. Im Erzgebirge werden diese Pflanzen"Jelängerjelieber" genannt. Aber auch die Rote Heckenkirsche, die an Waldrändern zu finden ist, gehört zu dieser Pflanzenfamilie. Die Falter fliegen in zwei Generationen pro Jahr, im April und Mai ist der erste Flugzeithöhepunkt.


Aufgenommen am 20.05.2023 von Uwe Kaettniß im Luchsbachtal, Pöhla.