Wasserdostzünsler (Anania lancealis )

Wasserdostzünsler Anania lancealis

Das ist auch so ein schwieriger Falter, weil er sich immer an der Blattunterseite von Pflanzen niederläßt, und deshalb nur unter großen Mühen fotografiert werden kann. Hier habe ich aber Glück gehabt, er hat sich ausnahmsweise ein paar Sekunden auf der Blattoberseite niedergelassen. Er liebt etwas feuchte Habitate und benötigt als Raupennahrungspflanze Wasserdost und das Fuchs'che Greiskraut. Beide Pflanzen kommen im Luchsbachtal vor, wenn auch nicht in Massen. Gefunden habe ich die Art am alten Heizhaus des ehemaligen Bergwerkes.


Aufgenommen am 05.07.2021 von Uwe Kaettniß im Luchsbachtal, Pöhla.