Rainfarn-Federmotte (Gillmeria ochrodactyla)

Rainfarn-Federmotte Gillmeria ochrodactyla

Dieser Schmetterling aus der Familie der Federmotten ist so winzig und schmal, dass ein gutes Bild sehr viel Geduld und auch ein bisschen Glück erfordert. Wirklich viel ist über das Lebensumfeld dieser Federmotte nicht bekannt. Die Art ist über ganz Europa verbreitet. Die Eier legen die Weibchen an Rainfarn ab, welcher auch die Nahrungspflanze der Raupen ist. Sehen wird man die Raupen alerdings nur selten, denn sie fressen sich in die Stengel der Wirtspflanze hinein und leben dann darinnen.


Aufgenommen am 05.07.2021 von Uwe Kaettniß im Luchsbachtal, Pöhla.