Glattschieniger Pinselkäfer (Trichius gallicus)

Glattschieniger Pinselkäfer Trichius gallicus

Hier sitzt der Käfer auf der Büte der Großen Karde, welche eine der Insektenpflanzen schlechthin ist. Diese Art ist erst seit knapp 60 Jahren in Ostdeutschland anzutreffen. Von Berlin ausgehend hat sie sich auch nach Süden verbeitet, vor 30 Jahren wurde sie erstmalig in Chemnitz beobachtet. Mittlerweile ist sie über weite Teile Sachsens verbeeitet, nur in den Mittelgebirgen ist sie noch nicht nachgewiesen, was sich nunmehr auch ändert. Im vergangenen Jahr habe ich sie auf den Hermannsdorfer Wiesen bei Geyer gefunden, dieses Jahr in Pöhla.


Aufgenommen am 30.07.2021 von Uwe Kaettniß im Luchsbachtal, Pöhla.