Sibirischer Blaustern (Scilla siberica)

Sibirischer Blaustern Scilla siberica

Bei uns im Erzgebirge ist der Blaustern wohl eher unter seinem lateinischen Namen Scilla bekannt. Aus unseren heimischen Gärten ist nicht mehr wegzudenken, aus meinem auch nicht. Und sicher sind die wenigen Exemplare, die im Luchsbachtal wachsen, ursprünglich einmal Gartenbewohner gewesen. Wenn sich die Pflanzen aber in der freien Natur etablieren und vermehren, stehen sie unter dem besonderen Schutz des Bundesnaturschutzgesetzes.


Aufgenommen am 19.04.2021 von Uwe Kaettniß im Luchsbachtal, Pöhla.