Schwarz-Erle (Alnus glutinosa)

Schwarz-Erle Alnus glutinosa

Erlen wachsen nicht nur entlang des Luchsbaches, sondern mit ihr wurden etwa 8 Hektar der ehemaligen Halde aufgeforstet. Im ganz hinteren Teil hat sich in den sehr feuchten Bereichen sogar ein kleiner Erlen-Bruchwald herausgebildet. Hier auf dem Bild ist zu sehen, dass Erlen die Nahrungsgrundlage für den Blauen Erlenblattkäfer sind. Aber auch für rund 30 Nachtfalterarten ist die Erle eine wichtige Raupen-Nahrungspflanze.


Aufgenommen am 04.05.2020 von Uwe Kaettniß im Luchsbachtal, Pöhla.