Schlangen-Knöterich (Bistorta officinalis)

Schlangen-Knöterich Bistorta officinalis

Diese Pflanze hat im Luchsbachtal eigentlich gar nichts verloren. Sie liebt feuchte Standorte und frische Wiesen. Beides ist vor Ort eigentlich nicht vorhanden. Und ann blüht sie hier Ende Oktober, was auch zur völligen Unzeit ist, denn ihre Blütezeit liegt zwischen Mai und Juli. Und dennoch isz sie da, wenn auch nur mit ganz wenigen Exemplaren. Und dazu in Gemeinschft mit der Wiesen-Witwenblume, deren Blütezeit eigentlich auch schon längst vorbei sein sollte. Der Knöterisch ist Nahrunsgpflanze des Blauschillernden Feuerfalters und des Randring-Perlmutterfalters. Beide kommen in Sachsen leider gar nicht vor. Aber wer kann schon wissen was die Zukunft bringt?


Aufgenommen am 24.10.2020 von Uwe Kaettniß im Luchsbachtal, Pöhla.