Raue Gänsedistel (Sonchus asper)

Raue Gänsedistel Sonchus asper

Verblüffender Weise kommt im Luchsbachtal die Gänsedistel in Gesellschaft vieler Pflanzenarten vor, die absolut trockenen Standorte lieben. Dabei mag es die Gänsedistel eigentlich feucht. Diese imposante Pflanze nehmen wir gewöhnlich als Unkraut wahr. Im Mittelalter war es jedoch eine geschätzte Heilpflanze. Ob sie eine wesentliche Rolle für Schmetterlinge und andere Insekten spielt, weiß ich leider nicht.


Aufgenommen am 20.09.2020 von Uwe Kaettniß im Luchsbachtal, Pöhla.