Acker-Stiefmütterchen (Viola arvensis)

Acker-Stiefmütterchen Viola arvensis

Bei uns im Erzgebirge wird sie gewöhnlich als Feldstiefmütterchen bezeichnet. Ich habe diese Pflanze schon als Kind sehr geliebt und meiner Urgroßmutter kleine Sträuße davon gebracht. Leider ist sie lange nicht mehr so häufig wie in meiner Kindheit. Dabei ist sie eine wichtige Nahrungspflanze für Schmetterlinge. Die Raupen der Kaisermantel beispielsweise ernähren sich ausschließlich von Veilchengewächsen, zu denen das Feldstiefmütterchen gehört.


Aufgenommen am 15.05.2021 von Uwe Kaettniß im Luchsbachtal, Pöhla.