Steifer Augentrost (Euphrasia stricta)

Steifer Augentrost Euphrasia stricta

Die Pflanze wird kaum 15 cm hoch und im Luchsbachtal wächst sie in nur kleinen Beständen ausschließlich im Uferbereich des Luchsbaches. Früher wurde sie in der Augenheilkunde verwendet, woher auch ihr Name rührt. Diese Pflanzenfamilie hat mehr als 170 Mitglieder, was die genaue Bestimmung sehr schwierig macht. Aber immer hin ein Drittel dieser Arten ist weltweit als bedroht eingestuft. Ob die Pflanze auch für Schmetterlinge von Bedeutung ist, wurde bislang nicht erforscht.


Aufgenommen am 12.09.2020 von Uwe Kaettniß im Luchsbachtal, Pöhla.