Gewöhnlicher Giersch (Aegopodium podagraria)

Gewöhnlicher Giersch Aegopodium podagraria

Was im eigene Garten leicht zu Plage werden kann sieht in natura sehr hübsch aus. Wie viele Doldenblütler wird der Giersch von vielen Insekten aufgesucht. Käfer, Bienen, Wespen und Fliegen bevölkern die Blütendolden oft zu Dutzenden. Von den Schmtterlinge nutzen vor allem Landkärtchen, Schornsteinfeger, Wiesenvögelchen und Ochsenaugen diese Pflanze.


Aufgenommen am 05.07.2020 von Uwe Kaettniß im Luchsbachtal, Pöhla.