Gewöhnlicher Hornklee (Lotus corniculatus)

Gewöhnlicher Hornklee Lotus corniculatus

Diese fast allgegenwärtige Kleeart ist eine der wichtigsten Nahrungspflanzen für sehr viele Schmetterlinge. Fast alle Bläulingesarten leben vom Hornklee, die Braunen und die Kleinen Feuerfalter ebenso. Auch vielen Nachtfalterarten dient der Hornklee als Nektarpflanze. So den Braunen Tageulen und dem Schattenmönch, und noch vielen anderen mehr. Sein Nektar ist aussergewöhnlich stark zuckerhaltig und damit eine Energiequelle sondergleichen für Insekten.


Aufgenommen am 23.06.2020 von Uwe Kaettniß im Luchsbachtal, Pöhla.