Breitgesäumter Zwergspanner (Idaea biselata)

Breitgesäumter Zwergspanner Idaea biselata

Diese relativ kleine Nachtfalterart liebt feuchte Lebensräume. Man findet sie an Waldrändern und in Heckenzonen. Da sie in der Lage ist sich von einer großen Vielfalt verschiedener Pflanzen zu ernähren, so von Süßgräßern über krautige Pflanzen bis hin zu Laubbäumen, ist sie sehr verbreitet. Das gilt vor allem für den Westen Deutschlands. Im Osten ist die Art wesentlich seltener, Sachsen gehört im Osten aber zu den Hauptverbreitungsgebieten.


Aufgenommen am 09.08.2021 von Uwe Kaettniß im Luchsbachtal, Pöhla.