Hellrandige Erdeule (Ochropleura plecta )

Hellrandige Erdeule Ochropleura plecta

Obwohl es sich um eine sehr häufige Art handelt, habe ich in Pöhla bisher nur dieses eine Individuum gefunden. Sie gehört zu den eher kleinen Eulenfaltern, die Flügelspannweite beträgt maximal 30 mm. In der Regel bilden die Falter zwei Generationen im Jahr, die zwischen Mai und September fliegen.


Aufgenommen am 18.07.2021 von Uwe Kaettniß im Luchsbachtal, Pöhla.