Bärenklauwickler (Pammene aurana)

Bärenklauwickler Pammene aurana

Er ist superwinzig, etwa 5 mm lang, aber auch super schön. Und es ist ein in ganz Deutschland sehr seltener Schmetterling. Im Jahr 2020 gibt es für die gesamte Bundesrepublik nur vier Fundmeldungen. Eine davon aus dem Erzgebirgskreis. Die Art ist hoch spezialisiert, denn die Raupen leben inden Samenständen des Wiesen-Bärenklau. Und auf der blühenden Dolde dieser Pflanze habe ich den erwachsenen Falter auch fotografieren können.


Aufgenommen am 14.07.2021 von Uwe Kaettniß im Luchsbachtal, Pöhla.