Schwefelgelber Haarbüschelspanner (Gandaritis pyraliata)

Schwefelgelber Haarbüschelspanner Gandaritis pyraliata

Diese Falter sind nur sehr schwer zu beobachten, denn sie leben hauptsächlich in der Krautschicht der Wiesenbereiche, wo man sie nur schwer fotografieren kann. Selbst wenn sie auffliegen verkriechen sie sich nach ein paar Metern sofort wieder in den Tiefen der Gräser. Ihre Hauptflugzeit ist im Juli und August. Die Raupen ernähren sich von verschiednen Labkraut-Arten, wovon es mit dem Echten Labkraut und dem Weißen Labkraut im Luchsbachtal große bestände gibt.


Aufgenommen am 10.07.2021 von Uwe Kaettniß im Luchsbachtal, Pöhla.