Dunkler Graszünsler (Crambus pascuella )

Dunkler Graszünsler Crambus pascuella

Im Erzgebirgskreis wurde diese Art bislang ein einziges Mal als Fund gemeldet, und das liegt fast 50 Jahre zurück. Sonst hat sie eine weite Verbreitung, die aber hauptsächlich in den westlichen BUdnesländern liegt. In Sachsen ist sie in der Lausitz, um Dresden und um Leipzig verbeitet. Auch bei dieser kleinen Nachtfalterart scheint sich abzuzeichnen, dass sie sich auf Grund des Klimawandels neue Lebensräume erobert.


Aufgenommen am 02.07.2021 von Uwe Kaettniß im Luchsbachtal, Pöhla.