Caloptilia elongella (Miniermotte ohne deutschen Namen)

Caloptilia elongella Miniermotte ohne deutschen Namen

Auf so einen Winzling war ich technisch nicht vorbreitet, deshalb ist das Foto auch sehr mäßig. Diese Falter werden maximal 8 mm lang, der Köperdurchmesser ist also höchstens ein Millimeter. Wie die Kleider- oder Lebensmittelmotten gehört auch diese Art zu den Schmetterlingen. Zur sicheren Bestimmung haben mir die Pflanzen im Luchsbachtal wichtige Hinweise gegeben, denn dieser Kleinschmetterling ist an das Vorkommen von Schwarz-Erlen gebunden. Und von diesen gibt es auf der ehemaligen Halde jede Menge.


Aufgenommen am 26.03.2021 von Uwe Kaettniß im Luchsbachtal, Pöhla.