Graue Heidekraut-Glattrückeneule (Aporophyla lueneburgensis)

Graue Heidekraut-Glattrückeneule Aporophyla lueneburgensis

Um diese Art gibt es einen schön länger andauernden wissenschaftlichen Streit, der von einer Fehlbestimmung als Braune Glattrückeneule ausgeht, so dass alle Braune Glattrückeneulen in Deutschland als Heidekraut-Glattrückeneulen bestimmt werden müssten. Beide Arten sind aber in Deutschland ausgesprochene Seltenheiten. Von der hier abgebildeten Art liegen in Sachsen überhaupt nur zwei Fundmeldungen vor. Deutschlandweit gilt sie als vom Aussterben bedroht und ist in der Roten Liste in der Kategorie 1 geführt. Zudem ist sie eine nach Bundesartenschutzverordnung streng geschützte Art.


Aufgenommen am 28.08.2022 von Uwe Kaettniß im Luchsbachtal, Pöhla.