Bartzünslereule (Pechipogo strigilata)

Bartzünslereule Pechipogo strigilata

Das ist eine weitere sehr verwechslungsträchtige Art unter den Eulenfaltern. Sie gehört zu den weinigen Schmetterlingen, die eine gute bestandsentwicklug genommen haben und deshalb ausd er Roten Liste Sachsen entlassen werden konnten. Sie ist ein Bewohnerin von Wegsäumen in Wäldern und frischen Wiesen. Die Nahrungspflanzen der Raupen sind verschiedene Laubbaumarten. Beobachten kann man die ausgewachsenen Falter von Juni bis August.


Aufgenommen am 02.07.2021 von Uwe Kaettniß im Luchsbachtal, Pöhla.