Vorfrühling unter Birken.

Vorfrühling unter Birken.

Die ersten Schmetterlinge, die im Luchsbachtal fliegen sind die, welche als ausgewachsene Falter bei uns überwintert haben: Tagpfauenauge, Trauermantel, Zitronenfalter, Großer und Kleiner Fuchs und der C-Falter. Sie alle konnten in diesem Habitat dokumentiert werden. Die erste Art, die im Frühjahr frisch geschlüpft zu beobachten ist, ist eine tagaktive Nachtfalterart, das BIrkenjungfernkind. Ihr Vorkommen ist an des Vorhandensein von Birken, die etwa 10 bis 20 Jahre alt sind gebunden. In diesem Bereich der ehemaligen Halde ist das gegeben, und so findet man die Falter auch an diesen Plätzen vor.


Aufgenommen am 23.03.2019 von Uwe Kaettniß im Luchsbachtal, Pöhla.